Der Arbeitskreis Plurale Ökonomik Hamburg

Wir, der studentische Arbeitskreis Plurale Ökonomik an der Universität Hamburg, haben uns im Sommersemester 2012 gegründet. Unsere Aktivitäten sollen darauf hinarbeiten Pluralität in Theorie und Methodik, Offenheit gegenüber anderen Disziplinen und die Hinwendung auf die gesellschaftlichen Probleme in der Volkswirtschaftslehre zu verwirklichen. Außerdem sind wir Teil des Netzwerks Plurale Ökonomik und der International Students Initiative for Pluralism in Economics.
Besucht uns auf unserer Facebook-Seite oder kontaktiert uns!

Unsere regelmäßigen Treffen werden auf unserer Homepage an der rechten Spalte angezeigt. Kommt vorbei!

DSC01279

Der Arbeitskreis Plurale Ökonomik Hamburg im Wintersemester 2014/15 mit Professor Steve Keen.