Neue Ringvorlesung im Wintersemester: Einführung in die evolutorische Ökonomik

Im Wintersemester wird es eine spannende Ringvorlesung im B.Sc. VWL geben, welche im freien Wahlbereich mit 3 Credit Points wählbar sein wird. (auch von Studierenden anderer Fachbereiche im freiem Wahlbereich wählbar)

Ihr findet den Kurs unter

Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften >  Fachbereich VWL >  A. Bachelorstudiengänge >  I. Volkswirtschaftslehre (B.Sc.)
>  d. Freier Wahlbereich

Kursnummer: 22-10.900

Der Kurs gibt eine Einführung in Theorien, Methoden und Konzepte der evolutorischen Ökonomik und thematisiert ausgewählte Anwendungsbereiche. Die evolutorische Ökonomik befasst sich mit der Erklärung wirtschaftlichen Wandels und dessen Dynamik. Hierbei erfolgt die Analyse zumeist interdisziplinär, beispielsweise mit Rückgriff auf Erkenntnisse aus der Psychologie, Anthropologie oder Evolutionsbiologie.

1. Prof. Ulrich Witt (Max Planck Institute of Economics, Jena):
Einführung in die evolutorische Ökonomik; Herausbildung von Konsumpräferenzen
Vortrag am Donnerstag, 9. November um 18.15-19.45Uhr
Seminar am Freitag, 10. November, 12.15-13.45 Uhr

2. Prof. Christian Cordes (Institute of Institutional and Innovation Economics, Bremen):
Herausbildung von Unternehmensorganisationen und die Rolle von Kooperation
Vortrag am Donnerstag, 14. Dezember 18.15-19.45Uhr
Seminar am Freitag, 15. Dezember 12.15-13.45 Uhr

3. Prof. Wolfram Elsner Institute of Institutional and Innovation Economics, Bremen):
Die evolutionär-institutionelle Ökonomik; Emergenz und Kollaps von Institutionen
Vortrag am Donnerstag, 18. Januar, 18.15-19.45 Uhr
Seminar am Freitag, 19. Januar, 12.15-13.45 Uhr