Diskussion mit Prof. Emma Aisbett am 14.6.

Am 14.6. um 18.15Uhr ist Emma Aisbett, Juniorprofessorin für VWL (UHH) bei uns zu Gast. Wir werden mit ihr das Working Paper „Why are the critics so convinced that Globalization is bad for the poor?“ diskutieren. Wir setzen uns mit den Standpunkten von Globalisierungskritikern auseinander. Interessierte sind herzlich eingeladen sich das Working Paper , welches als pdf bereitsteht, durchzulesen um mitzudiskutieren.

Die Diskussion findet im Café Creisch statt, welches sich im 3. Stock des Philosophenturmes (VMP6) befindet.

Download Link: Aisbett_Globalization_Critics.pdf