Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Möglichkeiten und Grenzen des Vollgeldkonzeptes

Juli 5 @ 16:30 - 18:30

Ort: Edmund-Siemers-Allee 1; Flügelbau West (ESA W 221); 20146 Hamburg

Obwohl das Finanzsystem nicht im zentralen Fokus des diesjährigen Gipfeltreffens steht, ist spätestens seit Ausbruch der Finanzkrise klar, dass dieses bei Überlegungen zu einem gerechteren Weltwirtschaftssystem mit in den Blick genommen werden muss. Nicht zuletzt deswegen haben sich zahlreiche Initiativen zum Ziel gesetzt, Denkanstöße für Finanzreformen zu liefern. Eine davon ist die Vollgeldreform, die Fokus dieses Workshops bilden soll. Einführend sollen Grundpfeiler einer Vollgeldreform, wie sie momentan in der Schweiz diskutiert wird, vorgestellt werden, nachdem das aktuelle Geldsystem (fraktionelles Reservesystem) erklärt worden ist. Die ReferentInnen Anne Löscher,  Ulli Jacob und Lino Zeddies repräsentieren dabei zwei sich in manchen Punkten widersprechende Sprachrohre: die Monetative, ein Verein, der sich schon seit ein paar Jahren für eine Vollgeldreform stark macht, und die Wissenschaftliche Arbeitsgruppe nachhaltiges Geld, die versucht Geldreformen hinsichtlich ihres Problemlösungsanspruchs kritisch zu durchleuchten.

 

Literatur:

Huber J. : Monetäre Modernisierung: Zur Zukunft der Geldordnung: Vollgeld und Monetative, Marburg 2013
Benes J., Kumhof M.: The Chicago Plan Revisited (Revised Draft), IMF Working Paper, Nr. 202, 2013.
Sauber M. , Weihmayr B. 2014: Vollgeld und Full Reserve Banking – Geldreformen auf dem Prüfstand, in: Wirtschaftsdienst, 94. Jg. (2014), H. 12, S. 898-905.
Zeddies L.: Vollgeld und Full Reserve Banking – die Kritik auf dem Prüfstand – eine Replik, in: Wirtschaftsdienst, 95. Jg. (2015), H. 9, S. 636-640.
Zeddies L.: Vollgeld und Full Reserve Banking – die Kritik auf dem Prüfstand – eine Erwiderung, in: Wirtschaftsdienst, 95. Jg. (2015), H. 9, S. 640-643.

 

gefördert vom:

 

 

 

Details

Datum:
Juli 5
Zeit:
16:30 - 18:30

Veranstaltungsort

ESA West 221
Edmund-Siemers-Allee 1
Hamburg, 20146 Deutschland
+ Google Karte