Programm zur Ringvorlesung Wirtschafts- und Finanzkrisen

Die Ringvorlesung beginnt am 29. Oktober und wird  jeweils Donnerstag stattfinden bis zum 14. Januar.

Uhrzeit: 18.15Uhr

Raum: Hörsaal B, Edmund-Siemers-Allee 1

Wählbar im freien Wahlbereich mit 3 Credit Points, Kurs: 22-10.900

(Ummelde- und Korrektur-Phase in STINE bis Do, 22.10.15, 13:00 Uhr)

programm

 

 Der Flyer zur Ringvorlesung zum Download.

Neue Ringvorlesung im Wintersemester: „Wirtschafts- und Finanzkrisen aus pluraler Perspektive“

Auch in diesem Wintersemester wird es eine spannende Ringvorlesung im B.Sc. VWL geben, welche im freien Wahlbereich mit 3 Credit Points wählbar sein wird.

Ihr findet den Kurs unter WiSe 15/16 > Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften > Fachbereich VWL > A. Bachelorstudiengänge > I. Volkswirtschaftslehre (B.Sc.) > freier Wahlbereich

Die ReferentInnen werden in Kürze bekannt gegeben!

Kurs:   22-10.900

Der Inhalt der Veranstaltung ist die Betrachtung von Krisenphänomen aus einer pluralen Perspektive. Dabei werden verschiedene Theorieströmungen beleuchtet und diese auf ihren Erklärungsgehalt kritisch überprüft. Berücksichtigung erhalten die postkeynesianische, österreichische und marxsche Ökonomik sowie interdisziplinäre, verhaltensökonomische und geschlechtsspezifische Ansätze.